Privacy Policy

Vielen Dank, dass Sie sich entschieden haben, Teil unserer Community auf Guide-scientific.com ( „Unternehmen“„wir“„uns“„unser“ ) zu werden. Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@Guide-scientific.com.

Wenn Sie unsere Website https://guide-scientific.com  (die „Website“) besuchen und ganz allgemein einen unserer Dienste (die „Dienste“, zu denen die Website gehört) nutzen, wissen wir zu schätzen, dass Sie uns vertrauen Persönliche Angaben. Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen so klar wie möglich erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie in Bezug darauf haben. Wir hoffen, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um es sorgfältig durchzulesen, da es wichtig ist. Wenn diese Datenschutzerklärung Bedingungen enthält, mit denen Sie nicht einverstanden sind, stellen Sie die Nutzung unserer Dienste bitte sofort ein.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Informationen, die über unsere Dienste (zu denen, wie oben beschrieben, unsere Website gehört) gesammelt werden, sowie für alle damit verbundenen Dienste, Verkäufe, Marketing oder Veranstaltungen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, da sie Ihnen hilft zu verstehen, was wir mit den von uns gesammelten Informationen tun.

INHALTSVERZEICHNIS

  1. WELCHE INFORMATIONEN ERHEBEN WIR?
  2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?
  3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT JEMANDEM GETEILT?
  4. Cookies und andere Technologien
  5. Cookie-Entfernung und weitere Informationen
  6. VERWENDEN WIR GOOGLE MAPS?
  7. WIE UMGEHEN WIR IHRE SOZIALEN LOGINS?
  8. WERDEN IHRE INFORMATIONEN INTERNATIONAL ÜBERTRAGEN?
  9. WIE IST UNSERE HALTUNG ZU WEBSEITEN VON DRITTANBIETERN?
  10. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?
  11. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE INFORMATIONEN?
  12. WAS SIND IHRE DATENSCHUTZRECHTE?
  13. STEUERUNG FÜR DO-NOT-TRACK-FUNKTIONEN
  14. HABEN EINWOHNER VON KALIFORNIEN SPEZIFISCHE DATENSCHUTZRECHTE?
  15. MACHEN WIR AKTUALISIERUNGEN ZU DIESEM HINWEIS?
  16. WIE KÖNNEN SIE UNS ZU DIESEM HINWEIS KONTAKTIEREN?
  17. WIE KÖNNEN SIE DIE DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERHEBEN, ÜBERPRÜFEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN?

1. WELCHE INFORMATIONEN ERHEBEN WIR?

Automatisch gesammelte Informationen

Kurz gesagt: Einige Informationen – wie Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse und/oder Browser- und Geräteeigenschaften – werden automatisch erfasst, wenn Sie unsere Website besuchen.

Wir erfassen automatisch bestimmte Informationen, wenn Sie die Website besuchen, verwenden oder navigieren. Diese Informationen offenbaren nicht Ihre spezifische Identität (wie Ihr Name oder Kontaktinformationen), können aber Geräte- und Nutzungsinformationen enthalten, wie Ihre IP-Adresse, Browser- und Geräteeigenschaften, Betriebssystem, Spracheinstellungen, verweisende URLs, Gerätename, Land, Standort , Informationen darüber, wie und wann Sie unsere Website nutzen, und andere technische Informationen. Diese Informationen werden in erster Linie benötigt, um die Sicherheit und den Betrieb unserer Website aufrechtzuerhalten, sowie für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke.

Wie viele Unternehmen sammeln auch wir Informationen durch Cookies und ähnliche Technologien.

Die Informationen, die wir sammeln, umfassen:

– Protokoll- und Nutzungsdaten . Protokoll- und Nutzungsdaten sind dienstbezogene, diagnostische, Nutzungs- und Leistungsinformationen, die unsere Server automatisch erfassen, wenn Sie auf unsere Website zugreifen oder sie nutzen, und die wir in Protokolldateien aufzeichnen. Je nachdem, wie Sie mit uns interagieren, können diese Protokolldaten Ihre IP-Adresse, Geräteinformationen, Browsertyp und -einstellungen sowie Informationen über Ihre Aktivität auf der Website enthalten (z. Suchvorgänge und andere Aktionen, die Sie ausführen, z. B. welche Funktionen Sie verwenden), Geräteereignisinformationen (z. B. Systemaktivität, Fehlerberichte (manchmal als „Absturzabbilder“ bezeichnet) und Hardwareeinstellungen).

– Gerätedaten.  Wir erfassen Gerätedaten wie Informationen über Ihren Computer, Ihr Telefon, Ihr Tablet oder ein anderes Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. Je nach verwendetem Gerät können diese Gerätedaten Informationen wie Ihre IP-Adresse (oder Proxyserver), Geräte- und Anwendungsidentifikationsnummern, Standort, Browsertyp, Hardwaremodell, Internetdienstanbieter und/oder Mobilfunkanbieter, Betriebssystem und Systemkonfiguration enthalten Information.

– Standortdaten.  Wir erfassen Standortdaten wie Informationen über den Standort Ihres Geräts, die entweder genau oder ungenau sein können. Wie viele Informationen wir sammeln, hängt von der Art und den Einstellungen des Geräts ab, das Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. Beispielsweise können wir GPS und andere Technologien verwenden, um Geolokalisierungsdaten zu sammeln, die uns Ihren aktuellen Standort mitteilen (basierend auf Ihrer IP-Adresse). Sie können die Erfassung dieser Informationen durch uns ablehnen, indem Sie entweder den Zugriff auf die Informationen verweigern oder Ihre Standorteinstellung auf Ihrem Gerät deaktivieren. Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise bestimmte Aspekte der Dienste nicht nutzen können, wenn Sie sich für die Abmeldung entscheiden.

2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Kurz gesagt: Wir verarbeiten Ihre Daten für Zwecke, die auf legitimen Geschäftsinteressen, der Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen, der Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und/oder Ihrer Zustimmung beruhen.

Wir verwenden personenbezogene Daten, die über unsere Website erhoben werden, für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, die unten beschrieben werden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke im Vertrauen auf unsere berechtigten Geschäftsinteressen, um mit Ihrer Zustimmung einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder zu erfüllen und/oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wir geben die spezifischen Verarbeitungsgründe an, auf die wir uns neben jedem unten aufgeführten Zweck stützen.

Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln oder erhalten:

– Zur Erleichterung der Kontoerstellung und des Anmeldevorgangs.  Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Konto bei uns mit einem Drittanbieterkonto (wie Ihrem Google- oder Facebook-Konto) zu verknüpfen, verwenden wir die Informationen, die Sie uns zur Erfassung von diesen Drittanbietern erlaubt haben, um die Kontoerstellung und den Anmeldeprozess für die Durchführung des zu erleichtern Vertrag. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt unten mit der Überschrift WIE WIR MIT IHREN SOZIALEN LOGINS UMGEHEN”.

– Um Erfahrungsberichte zu veröffentlichen. Wir veröffentlichen Erfahrungsberichte auf unserer Website, die personenbezogene Daten enthalten können. Vor der Veröffentlichung eines Testimons holen wir Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihres Namens und des Inhalts des Testimons ein. Wenn Sie Ihr Zeugnis aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@guide-scientific.com und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Namen, den Ort des Zeugnisses und Ihre Kontaktinformationen angeben.

– Feedback anfordern.  Wir können Ihre Informationen verwenden, um Feedback anzufordern und Sie bezüglich Ihrer Nutzung unserer Website zu kontaktieren.

– Um die Benutzer-zu-Benutzer-Kommunikation zu ermöglichen.  Wir können Ihre Informationen verwenden, um die Kommunikation zwischen Benutzern mit der Zustimmung jedes Benutzers zu ermöglichen.

– Um Benutzerkonten zu verwalten.  Wir können Ihre Daten verwenden, um unser Konto zu verwalten und funktionsfähig zu halten.

– Um Ihnen Verwaltungsinformationen zuzusenden.  Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und neuen Funktionen und/oder Informationen zu Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien zuzusenden.

– Um unsere Dienste zu schützen.  Wir können Ihre Daten im Rahmen unserer Bemühungen verwenden, unsere Website sicher und geschützt zu halten (z. B. zur Betrugsüberwachung und -prävention).

– Um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien für geschäftliche Zwecke durchzusetzen, um gesetzliche und behördliche Anforderungen zu erfüllen oder in Verbindung mit unserem Vertrag.

– Um auf rechtliche Anfragen zu reagieren und Schaden zu verhindern.  Wenn wir eine Vorladung oder eine andere rechtliche Anfrage erhalten, müssen wir möglicherweise die von uns gespeicherten Daten überprüfen, um festzustellen, wie wir darauf reagieren sollen.

– Erfüllen und verwalten Sie Ihre Bestellungen.  Wir können Ihre Informationen verwenden, um Ihre Bestellungen, Zahlungen, Rücksendungen und Umtausche, die über die Website getätigt werden, auszuführen und zu verwalten.

– Verwaltung von Gewinnspielen und Wettbewerben.  Wir können Ihre Informationen verwenden, um Preisverlosungen und Wettbewerbe zu verwalten, wenn Sie sich für die Teilnahme an unseren Wettbewerben entscheiden.

– Bereitstellung und Erleichterung der Bereitstellung von Diensten für den Benutzer.  Wir können Ihre Informationen verwenden, um Ihnen den angeforderten Service bereitzustellen.

– Um auf Benutzeranfragen zu antworten/Benutzern Support anzubieten.  Wir können Ihre Informationen verwenden, um auf Ihre Anfragen zu antworten und mögliche Probleme zu lösen, die Sie möglicherweise bei der Nutzung unserer Dienste haben.

– Um Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen zuzusenden.  Wir und/oder unsere externen Marketingpartner können die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, für unsere Marketingzwecke verwenden, sofern dies Ihren Marketingpräferenzen entspricht. Wenn Sie beispielsweise Ihr Interesse bekunden, Informationen über uns oder unsere Website zu erhalten, Marketing abonnieren oder uns anderweitig kontaktieren, erfassen wir personenbezogene Daten von Ihnen. Sie können sich jederzeit von unseren Marketing-E-Mails abmelden (siehe unten „WAS SIND IHRE DATENSCHUTZRECHTE“).

– Stellen Sie gezielte Werbung für Sie bereit.  Wir können Ihre Informationen verwenden, um personalisierte Inhalte und Werbung zu entwickeln und anzuzeigen (und mit Dritten zusammenarbeiten, die dies tun), die auf Ihre Interessen und/oder Ihren Standort zugeschnitten sind, und um ihre Wirksamkeit zu messen.

3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT ANDEREN GETEILT?

Kurz gesagt: Wir geben Informationen nur mit Ihrer Zustimmung weiter, um Gesetze einzuhalten, Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen, Ihre Rechte zu schützen oder geschäftlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir können Ihre von uns gespeicherten Daten auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlage verarbeiten oder weitergeben:

– Zustimmung:  Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie uns eine ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck gegeben haben.

– Berechtigte Interessen:  Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn dies vernünftigerweise erforderlich ist, um unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu erreichen.

– Erfüllung eines Vertrages:  Wenn wir einen Vertrag mit Ihnen abgeschlossen haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Bedingungen unseres Vertrages zu erfüllen.

– Gesetzliche Verpflichtungen:  Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, um geltendem Recht, behördlichen Anfragen, einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einem Gerichtsverfahren nachzukommen, z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung (einschließlich als Reaktion auf Behörden zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen).

– Lebenswichtige Interessen:  Wir können Ihre Informationen offenlegen, wenn wir glauben, dass es notwendig ist, mögliche Verstöße gegen unsere Richtlinien, mutmaßlichen Betrug, Situationen mit potenziellen Bedrohungen der Sicherheit einer Person und illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder als Beweismittel in Rechtsstreitigkeiten, an denen wir beteiligt sind.

Insbesondere müssen wir möglicherweise Ihre Daten verarbeiten oder Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Situationen weitergeben:

Unternehmensübertragungen. Wir können Ihre Daten im Zusammenhang mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Finanzierung oder den Erwerb unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen.

4. Cookies und andere Technologien

Kurz gesagt: Wir können Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um Ihre Informationen zu sammeln und zu speichern.

Cookies und andere Technologien

Cookies enthalten Daten, die Websites wie unsere zu Aufzeichnungszwecken auf der Festplatte Ihres Computers ablegen. Cookies können das Web nützlicher machen, indem sie Informationen über Ihre Präferenzen auf einer bestimmten Website sammeln und speichern und dabei helfen, Websites effizienter zu betreiben. Cookies und ähnliche Technologien ermöglichen es Ihnen, sich an Sie zu erinnern, wenn Sie diesen Computer oder dieses Gerät verwenden, um mit Websites und Onlinediensten zu interagieren, und können verwendet werden, um eine Reihe von Funktionen und Inhalten zu verwalten sowie Suchen zu speichern und personalisierte Inhalte zu präsentieren.

Wir verwenden unsere Cookies:

(a) Mit dem Ziel, unsere Website zu optimieren und das Mitgliedererlebnis zu verbessern. Cookies helfen uns, die Größe unserer Zielgruppe zu schätzen, Nutzungsmuster zu ermitteln und Inhalte und Anzeigen besser auf die Interessen unserer Nutzer auszurichten.

(b) Wir verwenden Cookies auch, damit Sie beispielsweise auf Premium-Inhalte zugreifen können, die Sie abonniert haben.

(c) Sie haben die Möglichkeit, die von uns gesetzten Cookies nicht zu akzeptieren. Wenn Sie jedoch unsere Cookies ablehnen, können Sie die meisten Funktionen unserer Website, einschließlich abonnementbasierter Dienste, nicht nutzen.

Nachfolgend finden Sie die Arten von Cookies, die wir setzen, wenn Sie Fool.com besuchen, und deren Zweck. Damit Sie besser verstehen, warum wir sie festlegen, haben wir die von der Internationalen Handelskammer („ICC“) festgelegten Kategorien und Definitionen verwendet:

(a) Unbedingt erforderlich: Cookies, die die Dienste ermöglichen, die Sie ausdrücklich angefordert oder für die Sie bezahlt haben;

(b) Leistung: Cookies, die Informationen darüber sammeln, wie Besucher unsere Website nutzen, einschließlich der besuchten und am häufigsten besuchten Seiten sowie der Quellen unseres Datenverkehrs. Sie werden verwendet, um uns zu helfen, die Funktionsweise der Website zu verbessern;

(c) Funktionalität: Cookies, die uns helfen, uns an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern, damit wir Ihnen ein personalisierteres Erlebnis bieten können; und

(d) Werbung: Cookies, die verwendet werden, um relevantere Anzeigen zu liefern und sicherzustellen, dass Sie nicht immer wieder dieselben Anzeigen sehen.

Zusätzlich zu den Cookies, die direkt von unseren Partnern gesetzt werden, gibt es auch Cookies, die von Drittanbietern gesetzt werden, um die Bereitstellung und Überwachung ihrer Anzeigen zu unterstützen. Bitte beachten Sie, dass wir diese Cookies weder kontrollieren noch darauf zugreifen können und dass die Verwendung von Cookies durch diese Werbetreibenden ihren eigenen Datenschutzrichtlinien und nicht unseren Richtlinien unterliegt.

Wenn Sie Links von unserer Website zu deren folgen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass diese anderen Websites ihre eigenen Datenschutz- und Datenverarbeitungspraktiken haben. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese unabhängigen Richtlinien. Weitere Informationen zu einer Website und ihren Datenschutzrichtlinien, einschließlich der Verwendung von Cookies, finden Sie auf dieser Website.

5. Entfernung von Cookies und weitere Informationen

Sie können Ihren Browser jederzeit so ändern, dass er keine Cookies akzeptiert oder Sie benachrichtigt, wenn Cookies an ihn gesendet werden. Weitere Informationen zu Cookies, einschließlich des Entfernens einiger oder aller Ihrer Cookies, finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.

Wenn Sie die Cookies von Google Analytics und DoubleClick entfernen möchten, gehen Sie bitte zu http://tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. http://www.google.com/ads/preferences/plugin/. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass dies Ihre Google-Cookies auf allen Websites und nicht nur auf unseren betrifft.

Einige unserer Websites sind mit AdThrive, einem Werbepartner, verbunden. Sie und andere verwenden Cookies, die von einer Vielzahl von Websites gesammelt wurden, um Daten über Besucher zu sammeln. Sie können mit Ihrem Browser verknüpfte Interessenkategorien anzeigen, löschen oder hinzufügen, indem Sie folgende Seite besuchen: https://adssettings.google.com.

6. VERWENDEN WIR GOOGLE MAPS?

Kurz gesagt: Ja, wir verwenden Google Maps, um einen besseren Service zu bieten.

Diese Website verwendet Google Maps APIs, die den Nutzungsbedingungen von Google unterliegen. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps APIs finden Sie  hier . Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter diesem  Link . Wir ermitteln und speichern Ihren Standort auf Ihrem Gerät („Cache“). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter den am Ende dieses Dokuments angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

7. WIE UMGEHEN WIR IHRE SOZIALEN LOGINS?

Kurz gesagt: Wenn Sie sich mit einem Social-Media-Konto für unsere Dienste registrieren oder anmelden, haben wir möglicherweise Zugriff auf bestimmte Informationen über Sie.

Unsere Website bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihren Social-Media-Kontodaten von Drittanbietern (wie Ihren Facebook- oder Twitter-Logins) zu registrieren und anzumelden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, erhalten wir bestimmte Profilinformationen über Sie von Ihrem Social-Media-Anbieter. Die Profilinformationen, die wir erhalten, können je nach Social-Media-Anbieter variieren, enthalten jedoch häufig Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Freundesliste, Ihr Profilbild sowie andere Informationen, die Sie auf einer solchen Social-Media-Plattform veröffentlichen möchten.

Wir verwenden die Informationen, die wir erhalten, nur für die Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind oder Ihnen anderweitig auf der entsprechenden Website mitgeteilt werden. Bitte beachten Sie, dass wir die andere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ihren Drittanbieter für soziale Medien nicht kontrollieren und nicht dafür verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen, ihre Datenschutzerklärung zu lesen, um zu verstehen, wie sie Ihre personenbezogenen Daten sammeln, verwenden und weitergeben und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf ihren Websites und Apps festlegen können.

8. WERDEN IHRE INFORMATIONEN INTERNATIONAL ÜBERTRAGEN?

Kurz gesagt: Wir können Ihre Informationen in andere Länder als Ihr eigenes übertragen, speichern und verarbeiten.

Unsere Server befinden sich in. Wenn Sie von außerhalb auf unsere Website zugreifen, beachten Sie bitte, dass Ihre Daten an uns in unseren Einrichtungen und an Dritte, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben können, übertragen, gespeichert und verarbeitet werden können (siehe „WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT JEMANDEM GETEILT?“ oben), in und anderen Ländern.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, haben diese Länder möglicherweise nicht unbedingt Datenschutzgesetze oder andere ähnliche Gesetze, die so umfassend sind wie die in Ihrem Land. Wir werden jedoch alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und geltendem Recht zu schützen.

9. WAS IST UNSERE HALTUNG ZU WEBSEITEN VON DRITTANBIETERN?

Kurz gesagt: Wir sind nicht verantwortlich für die Sicherheit von Informationen, die Sie an Drittanbieter weitergeben, die für unsere Website werben, aber nicht mit ihr verbunden sind.

Die Website kann Werbung von Dritten enthalten, die nicht mit uns verbunden sind und die auf andere Websites, Online-Dienste oder mobile Anwendungen verlinken können. Wir können die Sicherheit und Vertraulichkeit von Daten, die Sie Dritten zur Verfügung stellen, nicht garantieren. Von Dritten erhobene Daten fallen nicht unter diese Datenschutzerklärung. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien von Dritten, einschließlich anderer Websites, Dienste oder Anwendungen, die mit oder von der Website verlinkt sein können. Sie sollten die Richtlinien dieser Drittanbieter lesen und sich direkt an sie wenden, um Ihre Fragen zu beantworten.

10. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?

Kurz gesagt: Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist, sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist erforderlich oder gesetzlich zulässig (z. B. Steuer-, Rechnungslegungs- oder andere gesetzliche Anforderungen). Kein Zweck dieser Mitteilung erfordert, dass wir Ihre personenbezogenen Daten länger als 1 Jahr aufbewahren.

Wenn wir keine fortlaufende legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir diese Daten entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), auf sichere Weise Ihre personenbezogenen Daten speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

11. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Kurz gesagt: Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten durch ein System organisatorischer und technischer Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.

Wir haben geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um die Sicherheit aller von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen und Bemühungen zum Schutz Ihrer Informationen kann jedoch keine elektronische Übertragung über das Internet oder Informationsspeichertechnologie zu 100 % sicher sein, sodass wir nicht versprechen oder garantieren können, dass Hacker, Cyberkriminelle oder andere unbefugte Dritte dies nicht tun werden in der Lage sind, unsere Sicherheit zu umgehen und Ihre Informationen auf unangemessene Weise zu erfassen, darauf zuzugreifen, sie zu stehlen oder zu ändern. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, erfolgt die Übertragung personenbezogener Daten zu und von unserer Website auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten nur in einer sicheren Umgebung auf die Website zugreifen.

12. WAS SIND IHRE DATENSCHUTZRECHTE?

Kurz gesagt: Sie können Ihr Konto jederzeit überprüfen, ändern oder kündigen.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind und glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten, haben Sie auch das Recht, sich bei Ihrer örtlichen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Ihre Kontaktdaten finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

Wenn Sie in der Schweiz wohnhaft sind, finden Sie die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden hier: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home.html.

Cookies und ähnliche Technologien:  Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Browser normalerweise so einstellen, dass er Cookies entfernt und Cookies ablehnt. Wenn Sie Cookies entfernen oder ablehnen, kann dies bestimmte Funktionen oder Dienste unserer Website beeinträchtigen. Um interessenbezogene Werbung von Werbetreibenden auf unserer Website abzulehnen, besuchen Sie http://www.aboutads.info/choices/.

13. KONTROLLEN FÜR DO-NOT-TRACK-FUNKTIONEN

Die meisten Webbrowser und einige mobile Betriebssysteme und mobile Anwendungen beinhalten eine Do-Not-Track (“DNT”)-Funktion oder -Einstellung, die Sie aktivieren können, um Ihre Datenschutzpräferenz zu signalisieren, keine Daten über Ihre Online-Browsing-Aktivitäten überwachen und sammeln zu lassen. Derzeit ist noch kein einheitlicher Technologiestandard zur Erkennung und Implementierung von DNT-Signalen festgelegt. Daher reagieren wir derzeit nicht auf DNT-Browsersignale oder andere Mechanismen, die automatisch Ihre Entscheidung mitteilen, nicht online verfolgt zu werden. Wenn ein Standard für das Online-Tracking eingeführt wird, den wir in Zukunft befolgen müssen, werden wir Sie in einer überarbeiteten Version dieser Datenschutzerklärung über diese Praxis informieren.

14. HABEN EINWOHNER VON KALIFORNIEN BESONDERE DATENSCHUTZRECHTE?

Kurz gesagt: Ja, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, werden Ihnen bestimmte Rechte in Bezug auf den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten gewährt.

California Civil Code Section 1798.83, auch bekannt als „Shine The Light“-Gesetz, erlaubt es unseren Benutzern, die in Kalifornien ansässig sind, einmal im Jahr und kostenlos Informationen über Kategorien personenbezogener Daten (falls vorhanden) von uns anzufordern und zu erhalten die für Direktmarketingzwecke an Dritte weitergegeben wurden, sowie die Namen und Adressen aller Dritten, mit denen wir im unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr personenbezogene Daten geteilt haben. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich an uns unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktinformationen.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben und ein registriertes Konto bei der Website haben, haben Sie das Recht, die Entfernung unerwünschter Daten zu verlangen, die Sie öffentlich auf der Website veröffentlichen. Um die Entfernung solcher Daten zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktinformationen und geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse und eine Erklärung an, dass Sie in Kalifornien wohnen. Wir werden sicherstellen, dass die Daten nicht öffentlich auf der Website angezeigt werden, aber bitte beachten Sie, dass die Daten möglicherweise nicht vollständig oder umfassend von allen unseren Systemen entfernt werden (z. B. Backups usw.).

15. MACHEN WIR AKTUALISIERUNGEN AN DIESER MITTEILUNG?

Kurz gesagt: Ja, wir werden diesen Hinweis nach Bedarf aktualisieren, um die geltenden Gesetze einzuhalten.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version wird durch ein aktualisiertes „Revised“-Datum angezeigt und die aktualisierte Version tritt in Kraft, sobald sie verfügbar ist. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, können wir Sie benachrichtigen, indem wir entweder an prominenter Stelle eine Mitteilung über solche Änderungen veröffentlichen oder Ihnen direkt eine Benachrichtigung zusenden. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um darüber informiert zu sein, wie wir Ihre Daten schützen.

16. WIE KÖNNEN SIE UNS ZU DIESEM HINWEIS KONTAKTIEREN?

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Mitteilung haben, können Sie uns eine E-Mail an info@guide-scientific.com senden.

17. WIE KÖNNEN SIE DIE VON IHNEN ERHOBENEN DATEN ÜBERPRÜFEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN?

Gemäß den geltenden Gesetzen Ihres Landes haben Sie möglicherweise das Recht, Zugriff auf die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen erfassen, diese Daten zu ändern oder sie unter bestimmten Umständen zu löschen.

Share to friends